Gemeinsam-Eins ist ein besonderer Tag oder ein Wochenende zu zweit.

Das erwartet Euch:

  • kurze und authentische Impulsreferate zu den wichtigsten Themen für eine gelingende und starke Beziehung
  • viel ungestörte Zeit zu zweit: Impuls-Fragen zu jedem Thema helfen beim Rück- und Ausblick auf die Beziehung. Gruppengespräche finden nicht statt!
  • ein romantisches Candle-Light-Dinner als krönenden Abschluss
  • Ihr kehrt gestärkt und ermutigt in Ihren Alltag zurück

Die nächsten Termine

Veranstaltungen ohne Verlinkung sind noch in der Vorbereitungsphase. Die genauen Angaben werden zeitnah hier zu finden sein.    

  
2. November 2024              Tagesseminar „Gemeinsam eins“ in 57078 Siegen
 
16. November 2024            Tagesseminar „Gemeinsam eins“ in 09429 Wolkenstein (Details in Arbeit)
 
23. November 2024            Tagesseminar „Gemeinsam eins“ in 65549 Limburg
 
1. Februar 2025                   Tagesseminar „Gemeinsam eins“ in 75210 Keltern (Details in Arbeit)
 
22. März 2025                     Tagesseminar „Gemeinsam eins“ in 67435 Neustadt an der Weinstraße (Details in Arbeit)
 
17. Mai 2025                        Tagesseminar „Gemeinsam eins“ in 12207 Berlin (Details in Arbeit)
 
 

Das Seminar in deinem Ort?

Familylife-Veranstaltungen haben das Ziel, Paare in jeder Lebensphase zu motivieren, eine starke Beziehung aufzubauen – sei es in Zeiten von Erfolgen, Herausforderungen oder irgendwo dazwischen. Wir setzen uns zusammen mit zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern mit Leidenschaft dafür ein, Paaren zu helfen.

Möchtest auch du anderen Paaren unterstützend zur Seite stehen?

Stell dir vor, wir könnten den Ruf der Ehe in unserem Land verbessern. Stell dir vor, die Ehe wird wieder als etwas Positives, Gesundes und Machbares betrachtet, anstatt als etwas zum Scheitern Verurteiltes oder Veraltetes. Und was wäre, wenn du dazu beitragen könntest, angefangen bei den Ehen in deiner Kirche und deinem Umfeld?

Wenn dein Herz für starke, gesunde Ehen schlägt, laden wir dich herzlich ein, Veranstalter von „Gemeinsam Eins“ zu werden – einer Mini-Ehekonferenz auf Gemeindebasis. Du und dein Team kümmern sich dabei um den organisatorischen Rahmen: Räume, Bewirtung und Werbung. Wir unterstützen dich dabei und sorgen für die inhaltliche Ausgestaltung. Unsere Referenten teilen authentisch und kreativ ihre Erfahrungen und biblische Prinzipien, die zu dauerhaften und erfüllenden Beziehungen führen.

  1. Kontaktiere uns über das nachfolgende Formular für ein Kennenlerngespräch, in dem wir alle Details für deine Rolle als Veranstalter besprechen.
  2. Gemeinsam entscheiden wir, ob und wann ein Seminar für dich und deine Kirche in Frage kommt und besprechen alle weiteren Schritte.

    Was Teilnehmer sagen:

    „Euer Seminar war für mich ein echtes Highlight. Ich erlebte den Tag als spannend, informativ und klar strukturiert gestaltet. Das Seminar war zu keinem Zeitpunkt langweilig oder hat aufgrund von Menge an Informationen überfordert.“

    „Sehr wertvoll das authentische Zeugnis aus eurer eigenen Ehe. Ich möchte in Zukunft meine eigene Messlatte nicht so hoch legen und die eigene Tendenz zur Selbstkritik nicht mehr auf den Partner übertragen.“

    „Das Seminar war top und hat uns sehr geholfen!“

    „Ganz dickes Lob! Gute Struktur und Aufbereitung der Unterlagen! Super sympathische und authentische Präsentation durch die Coaches. Macht weiter so!“

    So erlebte ein Gemeindeleiter ein Gemeinsam-Eins-Seminar in seiner Gemeinde:

    „Bei der Vorbereitung des Seminars half uns das Material von FAMILYLIFE, z. B. Flyer, Organisationstipps und Checklisten. Deko und Essen haben Freiwillige übernommen. Alles in allem war es nicht stressig, ich habe sogar einen kleinen Vortrag übernommen. Uns sind fast keine zusätzlichen Kosten entstanden. Besonders geschätzt haben die Teilnehmer, dass die Vorträge kurzweilig und authentisch waren und es viel Zeit für Gespräche zu zweit gab. Aus dem Seminar ist sogar ein Ehe-Gesprächskreis entstanden!“

    Pastor Andreas Engelbert, FeG München-Nord

    Weitere Veranstaltungen von FAMILYLIFE unter familylife.de/aktuell